Silvester 2007/2008 auf der  Nordfriesischen Insel Pellworm

 

Nachdem wir die letzten Jahre das Silvesterfeuerwerk ziemlich satt hatten, hatten wir uns dieses Jahr ganz kurzfristig dazu entschlossen, den Jahreswechsel auf einer nordfriesischen Insel etwas ruhiger und gemütlicher zu verbringen. Mit viel Glück bekamen wir noch eine Ferienwohnung auf der Nordfriesischen Insel Pellworm und konnten dort ein paar superschöne Tage bei herrlichem Wetter genießen. Die reetgedeckten Häuser, die es auf der Insel sehr oft gibt, sehen nicht nur toll aus, sie verhindern es auch, dass auf der Insel so geballert werden kann wie wir es zu Hause gewohnt sind. So konnten Lassie und Joyce diesmal den Jahreswechsel auch einmal in vollen Zügen genießen.

 

 

Der Leuchtturm von Pellworm

 

Joyce genießt die frische Prise

 

Joyce beim Spaziergang auf dem Deich

 

Malerische reetgedeckte Häuschen findet man hier überall

 

Unsere “Große”

 

...welch ein Motiv!!!

 

Lassie und Joyce

 

Das Wattenmeer vor Pellworm

 

Lassie entdeckt die Schafe

 

Die Windmühle der Insel

 

Lassie begutachtet das Wattenmeer

 

In der Abendsonne