Lassie 

 

EXCELLENT CHOICE XANNIE-LEE,

geboren am 20.Oktober 2002

VATER: Bell Flower Another Themba

MUTTER: Moorwood Theme of Magnificent Glory

       

Im Januar 2003 zog Xannie Lee from excellent choice, gen. Lassie, bei uns zu Hause ein. Ziemlich schnell merkten wir, dass Lassie eine kleine Freßmaschine ist, die ständig auf der Suche nach irgend etwas Eßbarem ist. Wenn eine Tüte raschelt, kommt sie sofort angeflitzt um den hoffentlich eßbaren Inhalt für sich vereinnahmen zu können. Für Leckerchen tut die kleine, süße Maus einfach alles und wir konnten ihr deshalb auch ziemlich schnell einen perfekten Grundgehorsam, sowie viele kleine Kunsstückchen beibringen.

Lassie ist sheltietypisch etwas zurückhaltend gegenüber Fremden. Ich nenne sie auch liebevoll  “meinen Schatten”, weil sie eigentlich den ganzen Tag bei mir ist und stets bemüht ist mir alles recht zu machen. Jede freie Minute passt sie gekonnt ab, um sich ihre Streicheleinheiten abzuholen.

Leider kann ich mit Lassie kein Agility ausüben. Sie hatte im Alter von einem Jahr einen Kreuzbandanriss, der allerdings wieder gut verheilt ist und uns keine Sorgen mehr macht. Es wurde uns damals jedoch tierärztlich davon abgeraten, sie zu extremen körperlichen Belastungen auszusetzen.

Außerdem wurde bei Lassie im Oktober 2006 eine HERZINSUFFIZIENZ diagnostiziert, die es nicht zulässt sie zu sehr sportlich zu belasten. Diese haben wir allerdings medikamentös sehr gut in den Griff bekommen, so dass Lassie problemlos an unserem normalen Alltagsleben teilhaben kann. Lange Spaziergänge und Bällchenspiele liebt sie über alles und fordert sie auch.  

Kurz um: Lassie ist ein wahrer Traumsheltie; lieb, gehorsam und supersüß!